Login
Heute neu: 0  |  Zitate: 6739  |  Votes: 28681634  |  Kommentare: 242877  |  Warteschlange: 0+2  





Datenschutzerklärung
Impressum

 
#202  |   [3507]   |  27.10.2006 01:21Teilen
<sd> ich wollte einmal nem kunden erklären, dass sein benutzeraccount niemals 100% sicher ist.
<sd> ich: "wenn jemand deine benutzerdaten doll genug haben will, kriegt er sie auch, er braucht nichtmal das system zu hacken, er holt sie von dir."
<sd> kunde: "Das ist doch quatsch, ich würd doch niemandem meine Benutzerdaten geben."
<sd> ich: "Stell dir vor, jemand ist eingebrochen. Er hält ne Waffe an den Kopf deiner Tochter und sagt, wenn du ihm nicht das Passwort gibst, drückt er in 10
sekunden ab. Was würdest du tun?"
<sd> kunde: [lange pause] ... Welche Tochter?
<sd> Bis heute weiß ich nicht, ob das n scherz war. Aber ich benutze nicht mehr dieses Beispiel.
16 Kommentare

Aktuelle Kommentare

Registrieren &
kommentieren